Blog

Der ultimative Artikel über Interrail – auf Schienen durch Europa

Die meisten Menschen träumen davon, ferne Länder zu erkunden, Kulturen zu erleben und Einheimische kennenzulernen. In Europa locken verschiedenste Reiseziele mit tollen Sehenswürdigkeiten jährlich zahlreiche Besucher an. Der zunehmenden Globalisierung ist es zu verdanken, das heutzutage selbst ferne Länder in nur wenigen Flugstunden erreichbar sind.

Auf den ersten Blick ist dies die gemütlichste Reisevariante. Allerdings werden hierbei sehenswerte Regionen überflogen, weshalb dem Traveler so einiges entgeht. Du möchtest lieber bewusst reisen und die damit verbundenen Eindrücke auf dich wirken lassen? Dann bist du mit einem Interrail-Ticket gut beraten, denn dieses bringt dich kostengünstig auf dem Landweg durch das schöne Europa.

Was genau ist ein Interrail-Ticket?

Ein Interrail-Ticket ist eine Zugfahrkarte, welche für einen Pauschalpreis erworben wird. Dieser Fahrschein ermöglicht es dem Inhaber, innerhalb eines bestimmten Zeitraumes unzählige Zugfahrten im europäischen Raum zu unternehmen.

Auf der Webseite http://de.interrail.eu/ lassen sich die Preise sowie die teilnehmenden Bahngesellschaften feststellen.

Insgesamt können mit dem Interrail-Ticket Züge in 30 europäischen Ländern genutzt werden. Du möchtest nur in einigen speziellen Ländern deiner Wahl umherreisen? Auch hier findest Du den passenden Interrail-Pass auf der bereits erwähnten Webseite.

Interrail – die schönsten Touren für den Sommer

Besonders im Sommer, wenn die Temperaturen an der 30 Grad-Marke kratzen, erfreut sich Interrail bei Reisenden großer Beliebtheit, weshalb viele Backpacker mit leichtem Gepäck in den europäischen Zügen anzutreffen sind.

Mit dem Interrail Global Pass, welchen du auf der Internetpräsenz https://de.voyages-sncf.com/de/interrail/sommer-routen buchen kannst, erlebst du Osteuropa auf eine ganz besondere Art. Die Route führt dich von Berlin über Krakau, Prag, Bratislava, Wien, Budapest, Belgrad und Zagreb nach Lubljana.

In der deutschen Hauptstadt findest du Überbleibsel der Berliner Mauer. Auch der Checkpoint Charlie sowie der Reichstag wollen von dir besichtigt werden.

Die polnische Stadt Krakau wird dich besonders durch die wundervolle Architektur vergangener Epochen in ihren Bann ziehen.

In Prag, der Hauptstadt Tschechiens, bietet sich dir von der Burg aus, welche über der Moldau liegt, ein grandioser Ausblick über die gesamte Region. Hier kannst du die Seele baumeln lassen und einfach den Moment genießen.

In Bratislava angekommen, eignen sich die umliegenden Burgen, Schlösser und Parkanlagen für das Schießen atemberaubender Fotos. Wien ist eine der beliebtesten Städte Europas. Ausgrabungen bestätigen, dass bereits die alten Römer Gefallen an der traumhaften Region gefunden haben.

Auch die weiteren Städte auf deiner Tour durch Osteuropa sind definitiv eine Reise wert, weshalb du noch heute Deinen Interrail-Pass buchen solltest!

Eine weitere beliebte Reiseroute verläuft von Mailand über Turin, Venedig, Bologna, Florenz und Neapel bis nach Rom. Für diesen Trip kannst du auf der Webseite https://de.voyages-sncf.com/de/interrail/ein-land-pass/italien deinen Ein-Land-Pass erwerben.

Rom, die Hauptstadt Italiens, welche auch als „ewige Stadt“ bezeichnet wird, sollte jeder Weltenbürger einmal im Leben besucht haben. Geschichtsträchtige Bauwerke wie das Kolosseum oder das Pantheon entführen dich auf eine Reise in die Vergangenheit.

Lass dir dieses Erlebnis nicht entgehen und bereise Italien mit einem Interrail-Pass!

No Comments

Leave a Comment